Wachteleier kochen

Wachteleier kochen

Wachteleier kochen

 

 

 

 

 

 

Kochzeiten für  Wachteleier:
Wachsweiche/weiche Wachteleier:
Wachteleier in kaltem Wasser aufsetzen
und sobald das Wasser kocht,
2,5 – 3 Minuten kochen lassen,
                                               dann mit kaltem Wasser abschrecken.

Harte Wachteleier :
Wachteleier in kaltem Wasser aufsetzen
und sobald das Wasser kocht,
4 – 5 Minuten kochen lassen,
dann mit kaltem Wasser abschrecken.

---------------------------------------------


Wachteleier sind eine besonders leckere Delikatesse, die man heutzutage eigentlich nur in einem guten Restaurant
bekommt.

Wenn Sie anstelle von Hühnereiern einmal Wachteleier probieren.dann benötigen Sie
jedoch nur ein wenig mehr Eier als bei normalen Hühnereiern.4 Wachteleier entsprechen ca. einem Hühnerei.
Man kann Wachteleier roh essen, als weiches Ei, hart gekocht oder eingelegt in Essig. Wie man es
gerne haben möchte und es einem schmeckt.

Wachteleier sind hervorragend für Raclette geeignet.
Wachteleier einfach hart kochen und dann auf den Grill legen. Einfach köstlich. 
Wachteleier als Verzierung auf Feinkostplatten oder Brötchen.
Für Eierspeise sollten sie die Wachteleier vorher in eine Schüssel schlagen, da sonst das erste Ei in der 
Pfanne schon fertig ist bis Sie alle geöffnet haben.
Wachteleier kann man einfach für alles verwenden.

 

 






Anzeige pro Seite
Sortieren nach

10 x Schachtel je 12 Eier

23,00 € *

Auf Lager
innerhalb 7 Tagen lieferbar

*

Preis zzgl.

Versandkosten innerhalb Deutschland bis 120 Wachteleier nur  5,90€ / Versandkosten ab 120 Wachteleier nur  6,99€  / Versandkosten ab 240 Wachteleier nur  8,49€. Andere Länder auf Anfrage.